Erfolgreich vermittelte Burgen, Schlösser und Herrenhäuser

Hier finden Sie erfolgreich abgeschlossene Vermittlungsaufträge, teilweise mit persönlichen Referenzen von Käufern und / oder Verkäufern.

1 2 3 4 11

VERKAUFT: Barockschloss Radibor in der Oberlausitz, Sachsen

Das vierflügelige barocke Schloss Radibor in der Oberlausitz – im Landkreis Bautzen, Sachsen  – verkauften wir einem Berliner Unternehmer, der das Schloss und seinen ca. 1,2 ha großen Park aufwendig sanieren will.

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde anstelle einer Wasserburg des Mittelalters das heutige vierflügelige Barockschloss errichtet.

Mehrmals wechselten die Besitzer des Anwesens, ehe es Mitte des 20. Jahrhunderts verstaatlicht wurde. Es diente u. a. als LPG-Sitz, Küche und Internat. Nach der Wende stand das Schloss leer und verfiel zusehends.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Herrenhaus der Neo-Renaissance, Saalfeld, Thüringen

Es dauerte lange, bis wir den Käufer für die Villa Auerbach in der Stadt Saalfeld in Thüringen fanden.
Die Villa wurde im Zeitgeist der Burgenromantik und im Stil des Historismus Anfang des 20. Jahrhunderts für einen Unternehmer erbaut.

Ganz dem Stil entsprechend entstand ein Märchenschloss mit Erkern, Schaugiebeln, hohem Turm und Kutscherhaus.
Das Anwesen hat ca. 1.000 m² Wohn-/Nutzfläche und liegt in einem Parkgrundstück mit ca. 1,6 ha.

Die lange leerstehende Villa sah zahlreiche Kaufinteressenten (die aber stets den hohen Sanierungsaufwand scheuten), ehe wir den aus Bayern stammenden Käufer vermitteln konnten. Nach der aufwendigen Sanierung sollen in der Villa neben den privaten Wohnräumen auch Wohnungen entstehen.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Schöne ETW im Wasserschloss Schwindegg, Oberbayern

Das Renaissance-Wasserschloss Schwindegg in Oberbayern ist von einem breiten Wassergraben umschlossen. Die top-gepflegte Schlossanlage liegt eingebettet in einem herrlichen Park mit altem, gut erhaltenen Baumbestand.

Die von uns vermittelte Eigentumswohnung verteilt sich auf 4 Ebenen, mit dem großen Wohnbereich im ersten Obergeschoss. Von der ETW blickt man sowohl in den Schlosspark als auch in den großen Vorhof des Schlosses.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Reetdach-Villa, modernes Ambiente, Alleinlage

In Kooperation mit unserer erfahrenen Hamburger Kollegin konnten wir eine sehr schöne Reetdach-Villa mit ca.312 m² Wohnfläche auf 1.775 m² Grund in absoluter Alleinlage, westlich Hamburg gelegen, verkaufen.

Das Wohngebäude wurde 1876 als typisches Reetdach-Haus erbaut. 1979 erfolgte die erste aufwändige Sanierung des im Naturschutzgebiet befindlichen Anwesens. Im Jahr 1999 entstand über den Resten der alten Schwimmhalle ein Neubau, als Atelierhaus bezeichnet, ein ebenfalls dem Wohngebäude angepasster Reetdach-Bau, der im Innern ein lichtdurchflutetes Atelier und den großen Wellnessbereich enthält.

Das gesamte Anwesen eignet sich perfekt für Individualisten, die fernab vom Trubel neben ihrer Wohnsituation in Ruhe ihrer kreativen Beschäftigung nachgehen möchten.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Schloss Seckendorff als Teil einer Burganlage in Hessen

Schloss Seckendorf ist verkauft!

Schloss Seckendorf ist Teil einer historischen Burganlage im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Selten findet man noch solche Unikate in Hessen: Zwei original erhaltene fünfgeschossige Steintürme des 13. Jahrhunderts mit angegliedertem mittelalterlichen Fachwerkhaus.

Wegen der Größe der Anlage und den damit verbundenen sehr hohen Restaurierungskosten mussten wir trotz äußerst reger Nachfrage über drei Jahre suchen, bis wir der Verkäuferin den passenden finanzkräftigen und altbauerfahrenen Käufer aus Westfalen präsentieren konnten.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Kleine Stadtburg in Kaub am Rhein / Rheinland-Pfalz

Das wie eine kleine Burg wirkende, in Kaub am Rhein in Rheinland-Pfalz gelegene Amtshaus haben wir erfolgreich verkauft.
Mitten in der historischen Altstadt von Kaub liegt dieses Anwesen mit Wehrgang über dem Tor und der trutzigen Außenfassade gegen die Rheinseite, der Turmruine und dem romantischen Innenhof. Das Amtshaus wurde im 16. Jahrhundert errichtet.

Hier wohnten die pfälzischen Amtmänner, welche u. a. für den Rheinzoll zuständig waren. Nach den Amtmännern wurde das Haus privater Wohnsitz mit ca. 500 m² Wohn-/Nutzfläche.

Die Eigentümer, eine Erbengemeinschaft versuchte mehrere Jahre lang, die Immobilie zu verkaufen.
Innerhalb eines Jahres fanden wir ein engagiertes Ehepaar, welches nach sensibler, denkmalgerechter Instandsetzung der Immobilie eine Nutzung als Zweitwohnsitz plant.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Burg der Burgenromantik am Rhein – nahe Bingen

Die Heimburg am Rhein ist verkauft. Nach jahrelangen Bemühungen mit einem kooperierenden, regional ansässigen Makler, können wir den Verkauf der Heimburg vermelden. Der Käufer aus Israel hat lange gekämpft, bis ihm seine Traumburg endlich zugestanden wurde. Er wird dort mit seiner Familie einziehen.

Die Burganlage aus der Zeit der Burgenromantik steht in exponierter Lage über dem Rhein und sichert einen unverbaubaren Blick auf den Fluss und die umgebenden Weinberge.

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Barock-Schloss Peseckendorf in Sachsen-Anhalt

Wir verkauften Schloss Peseckendorf in Sachsen-Anhalt, das Anfang des 20. Jahrhunderts als neues Herrenhaus für den damaligen Rittergutsbesitzer errichtet wurde.

Binnen eines Jahres konnten wir eine finanzkräftige Berliner Organisation finden, die mit ihrem christlichen Nutzungskonzept den gepflegten, großen, aktuell jedoch ungenutzten Schlosskomplex mit einer Gesamtfläche von über 2.400 m² wieder mit neuem Leben füllen wird.

Die gesamte Anlage verfügt über eine Wohnfläche von ca. 1.500 m² und eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 2.000m². Das zur Immobilie gehörende Grundstück umfasst ca. 16.000 m².

Schreibe einen Kommentar

VERKAUFT: Ehemaliges Gut mit Herrenhaus, 18 ha Park in M-V

Das ehemalige Gut mit seinem Herrenhaus, diversen Nebengebäuden und dem großem Landschaftspark in Mecklenburg-Vorpommern, zwischen Neubrandenburg und Greifswald gelegen, konnten wir erfolgreich verkaufen.

Im 18. Jahrhundert wurde der Grundstein für das Herrenhaus gelegt und in der Zeit des Historismus umgebaut sowie die Kapelle im Park errichtet.
Der Landschaftspark mit Wasserflächen umfasst ca. 182.000 m². Das Herrenhaus weist eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 1.860 m², die ebenfalls sanierten Nebengebäude mit den Stallungen haben eine beachtliche, zusätzliche Nutzfläche von ca. 4.300 m².

Nach der Wende wurde das Gut aufwendig saniert und in Teilen rekonstruiert.

Aus Altersgründen entschieden sich die Eigentümer zum Verkauf ihres Anwesens.
Der von uns vermittelte Käufer will das Gut zunächst als Feriendomizil und später als Altersruhesitz nutzen.

Schreibe einen Kommentar

1 2 3 4 11
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map