VERKAUFT: Schloss Beichlingen in Thüringen

Die beeindruckende Schlossanlage nordöstlich von Erfurt hat eine lange Geschichte, die möglicherweise bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht, als sie als Burg gegründet wurde. Über die Jahrhunderte hinweg wurde das Anwesen durch verschiedene Anbauten kontinuierlich erweitert, wobei bedeutende historische Ausstattungselemente bis heute erhalten geblieben sind.

Der imposante Schlosskomplex erstreckt sich über eine Grundfläche von mehr als 64.000 m² und bietet eine Wohn- und Nutzfläche von über 12.000 m². Er umfasst eine Vielzahl von Gebäuden aus verschiedenen Epochen, angefangen vom Mittelalter bis in die DDR-Zeit. Besonders hervorzuheben ist die barocke Schlosskapelle, die in Verbindung mit dem bestehenden Hotel- und Restaurantbetrieb ein beliebter Veranstaltungsort für Hochzeiten ist.

Wir konnten ein junges und engagiertes Unternehmen aus Norddeutschland als Käufer gewinnen, das den Betrieb des Schlosses mit viel Enthusiasmus und Fachkenntnis weiterführen wird, siehe unten:

Der Erfolg stellte sich schnell nach dem Verkauf ein: “Neue Website von Schloss Beichlingen”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map