Verkauft: Schloss Kewenig im Dreiländereck D-B-L

Wir freuen uns, den erfolgreichen Verkauf der sanierungsbedürftigen Schlossanlage “Kewenig” bekannt zu geben. Dieses Schloss, dessen Ursprünge auf eine quadratische Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert zurückgehen, präsentiert sich heute mit einem eindrucksvollen Erscheinungsbild, das von den Stilelementen und Zubauten des ausgehenden 19. Jahrhunderts geprägt ist, einschließlich markanter Zinnen und einer majestätischen Dachlandschaft.

Gelegen in einem malerischen Tal des Naturparks Süd-Eifel in Rheinland-Pfalz, im Dreiländereck Deutschland – Belgien – Luxemburg, ist Schloss Kewenig ein historisches Juwel, ein Ort von unberührter Schönheit und Ruhe. Die umgebende Landschaft lädt zu erholsamen Spaziergängen und Erkundungen ein, während das Schloss selbst eine Fülle an architektonischen und historischen Schätzen birgt.

Das Gelände des Schlosses bietet ein vielfältiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten, darunter die Besichtigung der historischen Räumlichkeiten, Gärten und umliegenden Wälder. Darüber hinaus ist das Schloss auch ein beliebter Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen und private Feierlichkeiten.

Dank unseres umfangreichen Stammklientels und unserer langjährigen Erfahrung konnten wir rasch einen passenden Käufer für diese einzigartige Schlossanlage finden.

Besuchen Sie die Webseite von Schloss Kewenig, um mehr über dieses faszinierende Anwesen zu erfahren: https://schloss-kewenig.de/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map