Verkauft: Ehemalige Jagdresidenz bei Coburg

Für diese ehemalige herzogliche Jagdresidenz fanden wir im Herbst 2008 einen Käufer.
Das bereits im 15. Jahrhundert erwähnte Anwesen wurde im 17. Jahrhundert zu einer zweiflügeligen barocken Anlage umgebaut.
Im 19. Jahrhundert diente das Schloss u.a. als herzogliche Jagdresidenz, ehe es im 20. Jahrhundert in Privatbesitz verkauft wurde.

Der neue Eigentümer, ein Manager aus der Musikindustrie, wird das Schloss als privaten Wohnsitz nutzen. Mittlerweile wurde er mit einem Denkmalpreis für die vorbildliche Sanierung der ehemaligen Jagdresidenz ausgezeichnet.

Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map