TAGESSPIEGEL – Schlossherr/in gesucht: Schloss Plaue steht zum Verkauf

TAGESSPIEGEL – Schlossherr/in gesucht: Schloss Plaue steht zum Verkauf

Historische Anlagen werden ab und an verkauft. Doch unsanierte „Schnäppchen“ sind rar.

Die Makler sind der Verzweiflung nahe. Um Mitleidsbekundungen gleich vorzubeugen: Beileibe nicht alle ringen die Hände. Schließlich brummt es bei der Branche wie lange nicht. Doch die Mittler, die sich auf Immobilien mit geschichtsträchtiger Bausubstanz spezialisiert haben, können lediglich ziemlich kurze Listen einschlägiger Objekte vorweisen. „Insbesondere im Umland von Berlin ist der Markt anscheinend abgegrast“, berichtet Bernd Neuhäuser, Makler aus dem bayerischen Bruckmühl, Spezialist für historische Immobilien.“

Überhaupt werde das Geschäft mit Schlössern und Herrenhäusern „immer träger“. Die Angebote tröpfelten nur noch ein und Käufer müssten stets höhere Hürden überwinden. Das liege zum Teil am Denkmalschutz, jedoch auch daran, dass „die Banken nicht mehr mitspielen. Bei nahezu null Zinsen verdienen sie nichts dran und das Risiko ist ihnen zu hoch.“

Download des kompletten Artikels im Tagesspiegel

Bitte folgen Sie uns!
onpost_follow
Tweet
Share
submit to reddit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS Feed aufrufen
Zu unserer Google Business-Seite
Zu unserer Twitter-Seite
Visit Us
Tweet
Folgen Sie uns über E-Mail
Phone
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map