DONAUKURIER: Burg Kipfenberg – Eine neue Ära kann beginnen

DONAUKURIER: Burg Kipfenberg – Eine neue Ära kann beginnen

Am 6. Oktober erschien im “DONAUKURIER” eine Pressemeldung über die Schlüsselübergabe an die neuen Besitzer der Burg Kipfenberg unter dem Titel: “Es soll alles so bleiben, wie es ist”.
Kipfenberg (EK) „Eine neue Ära kann beginnen“, so Renate Schuck. Die Burg Kipfenberg, das Wahrzeichen der Marktgemeinde, ist endgültig in den Händen der neuen Burgherrn. Familie Schuck übergab den Schlüssel an Thomas Armerding und seine Lebensgefährtin Fang Wang. Makler/Gesellschafter Matthias Helzel von der Vermittlung historischer Immobilien OHG war dabei.

Download des Artikels von Matthias Metzel als PDF-Datei:

Bitte folgen Sie uns!
onpost_follow
Tweet
Share
submit to reddit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS Feed aufrufen
Zu unserer Google Business-Seite
Zu unserer Twitter-Seite
Visit Us
Tweet
Folgen Sie uns über E-Mail
Phone
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map