DiePresse.com – Traditionsdomizile mit Türmen, Zinnen, Enfiladen

DiePresse.com – Traditionsdomizile mit Türmen, Zinnen, Enfiladen

Schlösser & Burgen international. Von Burgen im Chianti bis zu ungarischen Kopien. – Text-Ausschnitt –

Bei einer prächtig renovierten Burg im südlichen Sachsen gibt es auf dem rund 30.000 Quadratmeter großen, teils naturbelassenen, teils parkartig angelegten Grund nicht nur einen Weiher und eine Uferlinie zum angrenzenden Fluss unterhalb der Anlage, sondern auch einen echten Burggraben.

Erbaut vermutlich im Mittelalter, umgebaut in der Renaissance, hat das Gebäude heute knapp 1000 Quadratmeter Wohnfläche, die sich auf 20 Zimmer verteilen. In denen sich eine geschmackvolle Mischung aus – wenigen – originalen und neuen Elementen und Möbeln findet, die für ein wohnliches Ambiente sorgt. Zu den Wohn- und Schlafräumen gehören unter anderem auch acht Gästezimmer und ein Rittersaal. Im Innenhof gibt es nicht nur einen Laubengang, sondern auch einen stilechten Zutritt mit einer Brücke über den Burggraben. Außerdem finden sich auf dem Gelände ein Gewerbe- und ein frei stehendes Garagengebäude.

Mit der Vermarktung ist die deutsche Vermittlung historischer Immobilien OHG beauftragt, der Kaufpreis liegt bei 3,85 Millionen Euro

Download des kompletten Artikels aus DiePresse.com:

Bitte folgen Sie uns!
onpost_follow
Tweet
Share
submit to reddit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS Feed aufrufen
Zu unserer Google Business-Seite
Zu unserer Twitter-Seite
Visit Us
Tweet
Folgen Sie uns über E-Mail
Phone
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map