Saniertes Denkmal-Ensemble mit guter Rendite zwischen Hannover und Göttingen

1.950.000 Niedersachsen | Stadthaus 870 m²  1.967 m² 18 Zimmer  | Objekt-ID: 3555
Haupthaus Eingang
Haupthaus Eingang Haupthaus EG Empfang EG Büro Physiotherapiepraxis EG Haupthaus Büro im OG Haupthaus Büro im OG Haupthaus Büros im OG Haupthaus OG Küche-Essen OG Küche 2 Gäste-WC Treppenhaus EG-KG Treppenpodest Gewölbekeller-Gesamt Gewölbekeller Remise SW-Ansicht Remise Windfang Heizraum im EG Brauhaus Steuerbüro im Brauhaus Flur im OG Brauhaus Eingang Fachwerkhaus Wohnraum im EG Fachwerkhaus Bad im EG Fachwerkhaus Büro im EG Fachwerkhaus Ensemble von Osten grüne Insel Gartenbereich - Hintereingang
1/
GEO

Objektbeschreibung

Wir verkaufen ein Denkmal-Ensemble, das bis 2023 vollständig saniert wurde und eine hohe Rendite erwirtschaftet.

Das Anwesen besteht aus einem großen Haupthaus und zwei Nebengebäuden. Das Haupthaus wird aktuell durch ein Gesundheitszentrum genutzt (20jähriger Mietvertrag). Im gewölbten Kellergeschoss befindet sich neben Abstellräumen auch ein sehr schöner Besprechungsraum. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut.

Aktuelle jährliche Mieteinnahme für das Haupthaus mit den Nebengebäuden: ca. 145.000 €. Der Mietvertrag wurde auf 20 Jahre abgeschlossen.

Im Fachwerk-Nebengebäude wurden weitere Büroräume geschaffen, die vermietet sind.

Im weiteren Nebengebäude, neueren Datums, befinden sich im Erdgeschoss vermietete Büros sowie eine vermietete Wohnung im Obergeschoss.

Insgesamt verfügt die Immobilie über eine Büro-/Praxisfläche von ca. 727 m², eine Wohnfläche von ca. 143 m² und eine zusätzliche Nutzfläche von ca. 200 m².
Das schön gestaltete Grundstück hat eine Fläche von ca. 1.967 m².

Lage

Die Immobilie liegt in einer Kleinstadt im Landkreis Goslar, zwischen Hannover und Göttingen.

Ausstattung

Das Haupthaus wurde als Bürohaus umgebaut und hochwertig ausgestattet. Auch historische Details wie z. B. Holzfußböden oder Gewölbe wurden fachmännisch saniert und in die moderne Nutzung integriert. Die Vollsanierung erfolgte bis 2016, weitere Sanierungs- / Umbaumaßnahmen waren bis 2023 abgeschlossen.

Das Fachwerk-Nebengebäude ist ebenfalls hochwertig saniert und ausgestattet.

Das zusätzliche Nebengebäude wurde noch nicht saniert, ist aber in einem guten und gepflegtem Zustand.

Angebots-ID: 3555
Kaufpreis: 1.950.000 EUR
Zimmer: 18
Schlafzimmer: 8
Badezimmer: 4
Wohnfläche: 870 m²
Grundstücksfläche: 1.967 m²
Nutzfläche: 200 m²
Baujahr: 1592
Letzte Renovierung: 2023
Objektzustand: renoviert
Heizungsart: Etagenheizung, Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Bebaubarkeit: Die Immobilie ist ortsüblich an das Ver- und Entsorgungsnetz angeschlossen.
Erschliessung: Alle Baumaßnahmen sind mit den zuständigen Behörden abzuklären.
Sonstige Angaben: Detailliertes Exposé mit Grundrissen, Lageplan, genauer Adresse, etc. auf Anfrage. Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.
Zustand:saniert / voll nutzbar
Zusatzinformation zur Lage:Kleinstadt
Separate WCs:4
Bodenbelag:Fliesen, Stein, Laminat, Dielen, PVC, Linoleum
Badausstattung:Dusche, Fenster im Badezimmer
Küche:Offene Küche
Sicherheitstechnik:Alarmanlage
StellplatzKücheGäste-WCKellerEinliegerwohnungDV-VerkabelungTeekücheAltbaudenkmalgeschützt

Den genauen Standort der Immobilie erhalten Sie auf Anfrage in unserem detaillierten PDF-Exposé!


Niedersachsen
Deutschland
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map