schloesser burgen kaufen

3806 - Verkauf Landsitz, Sachsen, Sächsiche Schweiz - Ostsachsen

Auf einem über 12.000 m² großen Grundstück mit mehreren Fischteichen, Wald und Wiesen steht diese top-gepflegte Denkmalimmobilie mit neu erbauter Scheune.
Die Wohn- und Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 500 m².

Die unternehmerisch tätigen Bewohner vermieten die geschmackvoll möblierte Dachwohnung an Feriengäste (zumeist Stammgäste), welche ebenfalls Ruhe und Natur suchen.

Die Eigentümer planen in die Mittelmeerregion umzuziehen um dort unternehmerisch neu durchzustarten. Eine Übergabe der Immobilie an neue Bewohner ist ab ca. Mitte 2022 möglich.

Egal ob als Zweit- oder Dauerwohnsitz gedacht - diese Immobilie ist eines der wenigen ursprünglichen Umgebindehäuser in der Region. Daher unsere Empfehlung - einziehen und wohlfühlen.

Wohnung 1:
Die ca. 220 m² große Wohnung erstreckt sich über Erd- und Obergeschoss. Das Leben (Kochen/Essen/Wohnen/Freisitz) findet im Erdgeschoss in zwei großzügigen Räumen statt. Die Galerieöffnung der Diele eröffnet den Blick in die obere Ebene. Dieses Obergeschoss mit seinem großzügigen Bad dient dem Rückzug zum Schlafen und Arbeiten in drei Räumen. Die sonnige Erker-Nische im Flur ist ein besonderer Platz zum Relaxen
.
Wohnung 2:
Die ca.120 m² große Wohnung verteilt sich ebenfalls über zwei Stockwerke (Obergeschoss und Dachgeschoss). Die Erschließung erfolgt jedoch rückseitig vom Dachgeschoss aus. Über den großen hölzernen Balkon gelangt man in die ganz offen gestaltete loftähnliche Wohnung. Einzig Schlafzimmer und Bad verfügen über eine Türe. Der sehr große Wohnraum mit seinen beeindruckenden Bohlenbalkenwänden ist über eine Treppe nach unten zu erreichen.

Landsitz
Angebotspreis:
1.200.000 €
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen
Region:
Sächsiche Schweiz - Ostsachsen
Zustand:
saniert & Technik modernisiert
Provision vom Käufer:
0 %
Grundstück:
12.157 m²
Wohn- / Nutzfläche:
338 m² / 217 m²
Zimmer / Bäder:
4 / 3
Garagen / Carports:
2
Heizungsart:
Ofen Zentral Fu
GEO
Merken
Drucken

Verkauf Alleinlage in der Sächsischen Schweiz – Landhaus mit Einliegerwohnung:

Lage:

Die Immobilie befindet sich in einer beliebten touristischen Region südöstlich von Dresden, unweit der tschechischen Grenze. Einige Kilometer von der Stadtgrenze entfernt gelangt man in ein enges bewaldetes Seitental und von dort zum Anwesen.

Wer die Natur und absolute Ruhe sucht ist hier richtig. Das Grundstück ist beiderseits von Wäldern umgeben. Die Zuwegung und ein Bachlauf schlängeln sich romantisch durch das Tal.

Ausstattung:

Zweigeschossiges Gebäude des 18./19.Jahrhunderts, in Teilen massiv errichtet bzw. im regionaltypischen Baustil (Umgebindehaus), eine Gemengelage zwischen massiven Blockhölzern im Erdgeschoss -wie in der Alpenregion- und Fachwerkwänden in Obergeschoss und Dach.

Die holzverkleidete neuerbaute Fachwerkscheune dient als Werkstatt und als Lager für all die Geräte, welche für die Bewirtschaftung des großen Grundstücks erforderlich sind. Ein PKW kann natürlich auch eingestellt werden. Nutzfläche über 100 m².

Teilweise eingefriedetes Grundstück, gärtnerisch geschmackvoll angelegt mit überdachtem Grillplatz sowie mehreren Terrassen und Sitzplätzen.

Freier Text:

Baujahr: 1706
Befeuerung/Energieträger: Holz
Heizungsart: Ofenheizung
Heizungsart: Zentralheizung
Heizungsart:

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Bilder zu Verkauf Landsitz, Sachsen, Sächsiche Schweiz - Ostsachsen:

Bilder zum Vergrößern bitte Anklicken!

Ihr Merkzettel
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map