Saniertes Schloss im Landkreis Leipzig

1.200.000 € Sachsen | Schloss 832m²  5.997m² 21 Zimmer  | Objekt-ID: 3364
Luftbild von Nordost
Luftbild von Nordost Luftbild von Westen Ansicht Nordost mit Zufahrt Westansicht Windfang Haupttreppe zum EG EG Treppenpodest EG Haupttreppe EG Wohndiele EG Esszimmer EG Esszimmer - Küche EG Wohnen EG Wohnen 2 EG Bad EG Terrasse Treppenhaus Blick nach Südwest OG kleines Esszimmer OG Speisezimmer OG Wohnen DG Schlafen DG Küche DG Bad Tiefkeller Dach Draufsicht
1/
GEO

Objektbeschreibung

Wir verkaufen ein saniertes Schloss der Neorenaissance im östlichen Leipziger Umland.

Etwa 832 m² Wohn- und 483 m² Nutzfläche verteilen sich auf Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss und zwei Kellergeschosse.

Die Erdgeschoss-Wohnung ist bis Jahresende (2022) vermietet. Die im Obergeschoss gelegenen Wohnräume werden privat genutzt, eine gewerbliche Nutzung, z. B. für Ausstellungen. Feierlichkeiten, Café etc. ist ebenso möglich.

Um 1855 wurde das heutige Schloss als Herrenhaus einer großen Gutsanlage anstelle eines älteren Gutshauses errichtet. Das Neorenaissance-Schloss ist ein symmetrischer Kubus mit an die Südostecke gestelltem Turmanbau. Umfangreiche Sanierungen des verfallenen Herrenhauses begannen 1995 und wurden 2012 abgeschlossen, wobei im Südosten eine neue Terrasse errichtet wurde.

Das parkähnliche Grundstück umfasst ca. 5.997 m² und ist mit einer gepflasterten Zufahrt und ca. 10 Stellplätzen ausgestaltet.

Lage

Das Schloss liegt in einem Dorf etwa 35 Minuten von Leipzig entfernt. Die Verkehrsanbindungen sind sehr gut. Zum nächsten Bahnhof sind es ca. 9 Kilometer und zum nächsten Autobahnanschluss etwa 8 Kilometer.

Ausstattung

Die zum Teil noch historisch anmutenden Räume im Erdgeschoss sind modernen Wohnbedürfnissen angepasst.

Das beeindruckende herrschaftliche Treppenhaus verbindet das erste Kellergeschoss, Erd- und Obergeschoss. Auch hier haben sich historische Elemente erhalten, die bei der Sanierung neuen Glanz erfuhren.

Das Gebäude wird durch eine Öl-Zentralheizung mit Wärme und Warmwasser versorgt. Neben der Fußbodenheizung können zusätzlich offene und geschlossene Kamine oder auch Holzöfen für die Beheizung genutzt werden.

Im Dachgeschoss sind Turmzimmer mit Bad sowie eine separate Küche ausgebaut und könnten z.B. als Ferienwohnung vermietet werden.

Bei der Sanierung des Schlosses wurden Holz-Isolierglasfenster eingesetzt. Außerdem wurde die Sanitärinstallation überholt und Bäder / Wc´s modern gestaltet. Die historischen Bodenbeläge stammten aus einer sächsischen Burg.

Bitte folgen Sie uns!
onpost_follow
Tweet
Share
submit to reddit
Angebots-ID: 3364
Kaufpreis: 1.200.000 EUR
Heizkosten: 800,00
Zimmer: 21
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 6
Wohnfläche: 832 m²
Grundstücksfläche: 5.997 m²
Nutzfläche: 483 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1885
Letzte Renovierung: 2012
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung, Fußbodenheizung
Befeuerungsart: Öl
Bebaubarkeit: Das Anwesen ist ortsüblich an das öffentliche Ver- und Entsorgungsnetz angeschlossen.
Erschliessung: Alle Baumaßnahmen sind mit den zuständigen Behörden abzuklären.
Sonstige Angaben: Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs.1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.
Zustand:weitgehend saniert, bewohnbar
Zusatzinformation zur Lage:Dorflage
Separate WCs:3
Terrassen:2
Bodenbelag:Fliesen, Stein, Parkett, Dielen, PVC, Marmor
Badausstattung:Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer
StellplatzTerrasseKücheGäste-WCKellerWaschkücheEinliegerwohnungoffener KaminWasch-/TrockenraumTeekücheAltbaudenkmalgeschützt

Den genauen Standort der Immobilie erhalten Sie auf Anfrage in unserem detaillierten PDF-Exposé!


Sachsen
Deutschland
RSS Feed aufrufen
Zu unserer Google Business-Seite
Zu unserer Twitter-Seite
Visit Us
Tweet
Folgen Sie uns über E-Mail
Phone
Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map