DONAUKURIER vom 6.10.2013: Burg Kipfenberg – Eine neue Ära kann beginnen

DONAUKURIER vom 6.10.2013: Burg Kipfenberg – Eine neue Ära kann beginnen

Am 6. Oktober erschien im “DONAUKURIER” eine Pressemeldung über die Schlüsselübergabe an die neuen Besitzer der Burg Kipfenberg unter dem Titel: “Es soll alles so bleiben, wie es ist”.
Kipfenberg (EK) „Eine neue Ära kann beginnen“, so Renate Schuck. Die Burg Kipfenberg, das Wahrzeichen der Marktgemeinde, ist seit Samstag endgültig in den Händen der neuen Burgherrn. Familie Schuck übergab den Schlüssel an Thomas Armerding und seine Lebensgefährtin Fang Wang.

Download des Artikels von Matthias Metzel als PDF-Datei:

Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map