Verkauft: Die Burg Schwalenberg in Nordrhein-Westfalen

Nach etlichen Jahren einer Vermarktung mit vielen Hindernissen fanden wir einen Käufer für die im Teutoburger Wald gelegene Burg Schwalenberg.

Die Burg wurde im 13. Jahrhundert auf einer Bergkuppe über der heutigen Stadt Schieder-Schwalenberg errichtet. Von der Burg hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und den Teutoburger Wald.

Von der einstigen Burganlage blieb nur das im Stil der Weser-Renaissance umgestaltete Hauptgebäude erhalten. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde ein Anbau errichtet, wodurch die Burg nun eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 830 m² aufweist. Das Grundstück umfasst ca. 40.000 m².

Der neue Eigentümer will die Burg, viele Jahre als Ausflugslokal bekannt, nach gründlicher Renovierung erneut der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Aus Diskretionsgründen zeigen wir nur die Region, bzw. den Landkreis der Immobilien, nicht die genaue postalische Adresse
Close Map